Menü

Waggon: Salon Lounge

Der Salonwaggon wurde 1944 für die bulgarische Staatsbahnen gebaut, konnte jedoch kriegsbedingt nicht mehr nach Bulgarien ausgeliefert werden. Die ÖBB übernahm den Waggon und hatte ihn in den letzten Jahrzehnten als Tanzwagen im Einsatz. Von B&B 2003 umgebaut und technisch auf den neuesten Stand gebracht, war er anfangs als Discowaggon eingesetzt. Nach weiteren Umbauten wird er vorrangig als Lounge & Bar Waggon eingesetzt, kann jedoch schnell auf normale Bestuhlung für bis zu 38 Personen Platz bieten.

Sitzplätze:

38

Baujahr

1944

Hersteller:

Busch

Betriebsnr.:

5181 8969 001-0

Vmax:

140km/h

Länge:

23,50m

Gerne senden wir Ihnen weitere Fotos zu oder kontaktieren Sie uns für einen Besichtigungenstermin!

Waggonplan